Ihre fünf einzigartigen IGeL-Vorteile auf einen Blick:


1. Sie erschließen sich mehr als 40 neue IGeL-Angebote aus den Bereichen Vorsorge, Service und Wellness durch Kombination Ihrer Beratungs- und Untersuchungsleistungen mit den entsprechenden Laborleistungen. Damit unterstreichen Sie das moderne Image Ihrer Praxis.

2. Sie erhalten attraktive und rechtlich abgesicherte Patienten-Infos für Ihre neuen Labor-IGeL-Angebote. Sie können sich diejenigen Angebote auswählen, hinter denen Sie stehen und die Sie auch wirklich anbieten wollen.

3. Sie erhalten ein einfaches Einsende- und Abrechnungsformular, das gleichzeitig Einverständniserklärung für Ihre Patienten ist. Das Formular enthält alle IGeL-Labor-Ziffern, aber auch alle gängigen GOÄ-Ziffern für Ihre IGeL-Angebote – von der Beratung und Untersuchung über Bescheinigungen und Impfungen bis zu EKG und Sonographie. Damit vereinfacht dieses Formular die Abwicklung des Vorgangs erheblich.

4. Viele Labor-IGeL enthalten Parameter aus dem Gemeinschaftslabor nach Abschnitt M II der GOÄ. Diese Parameter werden direkt für Sie abgerechnet.

5. Die Labor Schottdorf MVZ GmbH veranlasst den für Sie kostenlosen Abrechnungsservice durch die kompetente Abrechnungsstelle der PVS. Durch die gemeinsame Abrechnung der Laborleistungen mit Ihren Leistungen erhält Ihr Patient nur eine Rechnung, was die Transparenz und Akzeptanz dieser IGeL-Angebote nochmals erhöht. Sie brauchen nach Abgabe des Einsende-Formulars an das Labor nichts weiter zu veranlassen und erhalten automatisch den Rechnungsbetrag überwiesen.


Dieses innovative IGeL-Programm steht allen Ärzten offen. Sie müssen keinerlei weitergehende Verpflichtungen eingehen. Sie können sich direkt an die Labor Schottdorf MVZ GmbH wenden. Neue Kolleginnen und Kollegen sind immer willkommen – übrigens auch wenn Sie zunächst nur IGeL-Labor einsenden wollen!